ZüriNewsEritreer nach Sprung in Aare vermisst
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Eritreer nach Sprung in Aare vermisst

In Aarau wird ein 25-jähriger Eritreer vermisst. Der Mann ist gestern zusammen mit einem anderen in die Aare gesprungen und konnte sich danach nicht mehr ans Ufer retten. Die Kantonspolizei sucht den Vermissten mit Hilfe von Tauchern, Feuerwehr und Rega.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 20:53 Uhr