ZüriNewsErtrunkener Flüchtlingsjunge beerdigt
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Ertrunkener Flüchtlingsjunge beerdigt

Der dreijährige Aylan wurde heute in Kobane beerdigt - zusammen mit seiner Mutter und seinem Bruder. Alle drei sind bei der Flucht aus Syrien gestorben. Der Vater sagte bei der Beerdigung, er hoffe, seine Geschichte bringe mehr Menschen dazu, den Flüchtlingen zu helfen.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 18:51 Uhr