ZüriNews

Fahrlässig und allenfalls strafrechtlich relevant: Justizdirektorin nimmt Stellung zum Datenskandal

Fahrlässig und allenfalls strafrechtlich relevant: Justizdirektorin nimmt Stellung zum Datenskandal

Jahrelang gelangten geheime Informationen der Zürcher Justiz in falsche Hände. Nun äussert sich erstmals die verantwortliche Justizdirektorin und veröffentlicht einen Untersuchungsbericht.
Erstausstrahlung: