ZüriNewsFahrverbot an der Langstrasse wird ignoriert

Fahrverbot an der Langstrasse wird ignoriert

Seit Ende September ist ein Stück der Langstrasse tagsüber für Autos und Motorräder gesperrt. Viele wissen das offenbar noch nicht – oder ignorieren es einfach und fahren seelenruhig an der Fahrverbotstafel vorbei. Die Stadt habe einen Flop gelandet, sagen die einen Politiker, andere fordern ein härteres Durchgreifen.
Erstausstrahlung: