ZüriNewsFasnachtsfrust: Extrazug zum «Urknall» fährt Zürchern vor der Nase weg

Fasnachtsfrust: Extrazug zum «Urknall» fährt Zürchern vor der Nase weg

Punkt fünf Uhr morgens startete die Luzerner Fasnacht mir dem Urknall. Rund 50 Fasnächtler aus Zürich hätten dieses Ereignis um ein Haar verpasst: Da die Zugänge zum Hauptbahnhof noch geschlossen waren, gelangten sie nicht zum Perron, wo der Extrazug Richtung Luzern fuhr. Trotz Riesenfrust gab es ein Happy End.
Erstausstrahlung: