ZüriNewsGoldsegen für Gemeinde: Fund darf behalten werden
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Goldsegen für Gemeinde: Fund darf behalten werden

Zwei Arbeiter fanden in Klingnau AG Goldbarren im Wert von 120'000 Franken. Sie meldeten den Fund – doch bis heute fehlt vom Besitzer jede Spur.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 05:02 Uhr