ZüriNewsGut gemeint ist nicht immer gut: Zivilcourage ist nicht nur positiv
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Gut gemeint ist nicht immer gut: Zivilcourage ist nicht nur positiv

Auf der Oberland-Autobahn in Uster kam es heute Morgen zu einem schweren Unfall, bei dem unter anderem zwei Helfende schwer verletzt wurden. Zivilcourage ist grundsätzlich positiv. Das zeigen gleich zwei Beispiele von gestern: Ein Schmuckräuber konnte am Bahnhof Stadelhofen verhaftet werden, weil ihn Passanten verfolgt haben und mehrere Leute sprangen in die Limmat, um einen verunfallten Lenker zu retten. Doch wie schmal ist der Grat zwischen gut gemeint und unangemessen?
Erstausstrahlung:
    #Zivilcourage#Hilfe#Bahnhof Stadelhofen#Schmuckräuber#Limmat