ZüriNewsHörgeschädigte Bauarbeiter nehmen Stellung zu UNIA-Trillerpfeifenaktion
Werbung

Hörgeschädigte Bauarbeiter nehmen Stellung zu UNIA-Trillerpfeifenaktion

Letzten Freitag hat die UNIA die Baustelle in der Binz blockiert. Dabei wurde Bauarbeitern aus nächster Nähe mit Trillerpfeifen in die Ohren gepfiffen. Diese sind nun teilweise wegen Ohrenschäden krankgeschrieben.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 21:55 Uhr