ZüriNewsHoldener hauchdünn geschlagen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Holdener hauchdünn geschlagen

Wegen mickrigen 9 Hundertsteln gewinnt Shiffrin den Slalom. Beat Feuz steht zum 6. Mal auf dem Abfahrtspodest und verpasst nur knapp den ersten Platz.
Publiziert am So 23. Sep 2018 23:22 Uhr