ZüriNewsImpfstoff-Verzögerung bei Lonza auch durch Einwanderungsregel bedingt
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Impfstoff-Verzögerung bei Lonza auch durch Einwanderungsregel bedingt

Ausgerechnet beim Impfstoff von Moderna, wovon die Schweiz am meisten bestellte und der teilweise im Wallis hergestellt wird, kommt es zu Verzögerungen. Ein Grund dafür ist offenbar der Spezialisten-Mangel bei Lonza. Seit der Masseneinwanderungsinitiative der SVP gilt ein strenges Kontingent für ausländische Fachkräfte. Und diese sind nun ausgeschöpft.
Erstausstrahlung:
    #Coronavirus#Corona-Impstoff#Lonza#Moderna#Gregor Rutz#Hans-Peter Portmann