ZüriNewsIn Frauenfeld kämpften Motocross-Fahrer um WM Punkte
Werbung

In Frauenfeld kämpften Motocross-Fahrer um WM Punkte

Der Zürcher Jeremy Seewer zeigte vor den 40`000 Zuschauer eine starke Leistung. Der 23-Jährige belegt in der Gesamtwertung den 2. Rang.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 03:39 Uhr