ZüriNewsInsektenzüchter rüstet sich für Food-Grossproduktion
Werbung

Insektenzüchter rüstet sich für Food-Grossproduktion

Ab 1. Mai sind Mehlwürmer-Hamburger und Grasshüpfer-Hackbällchen erlaubt. Der grösste Schweizer Produzent reibt sich schon die Hände.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 08:26 Uhr