ZüriNews„JA“ zur Änderung des Sozialhilfegesetzes
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

„JA“ zur Änderung des Sozialhilfegesetzes

Keine Sozialhilfe für vorläufig Aufgenommene. Das Volk stimmt zu 67 Prozent dafür. Für Kriegsflüchtlinge gibt es künftig nur noch Asylfürsorge.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 02:47 Uhr