ZüriNewsJu-52-Absturz: Piloten flogen zu riskant
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Ju-52-Absturz: Piloten flogen zu riskant

Der Abschlussbericht des Unglücks vom 4. August 2018, bei dem 20 Menschen ums Leben kamen, fördert schwere Pilotenverfehlungen zutage. So haben die Ju-Air-Piloten immer wieder Flugregeln gebrochen und seien grosse Risiken eingegangen. Ein schlechtes Zeugnis gab es auch für das Bundesamt für Zivilluftfahrt BAZL.
Erstausstrahlung:
    #Ju-52#Ju-Air#Flugzeugabsturz