ZüriNewsJunge religiöse Muslime öfters antisemitisch

Junge religiöse Muslime öfters antisemitisch

Der 15-jährige Judenhasser, der in Zürich einen orthodoxen Juden mit dem Messer attackierte, passt ins Schema. Eine Studie des Extremismusexperten Dirk Baier zeigt: immer mehr junge, radikalreligiöse Muslime denken antisemitisch.
Erstausstrahlung: