ZüriNewsJuso BH-Aktion: Strafbefehl wegen Onlinekommentar
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Juso BH-Aktion: Strafbefehl wegen Onlinekommentar

200 Franken muss Kurt Schläfli wegen übler Nachrede auf Facebook zahlen. Der Rentner wehrt sich nun vor Gericht, denn für ihn ist das eine Bagatelle.
Publiziert am So 23. Sep 2018 23:05 Uhr