ZüriNewsJuso teilt erneut gegen Mario Fehr aus
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Juso teilt erneut gegen Mario Fehr aus

Dieses Mal geht es um den zweiten Wahlgang um den noch offenen Ständeratssitz des Kantons Zürich. Da Fehr als Teil des Regierungsrates in einem Inserat für den FDP-Mann Ruedi Noser wirbt, hat die Juso eine Stimmrechtsbeschwerde eingereicht.
Erstausstrahlung: