ZüriNewsJustiz an Suizid nicht mitschuldig
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Justiz an Suizid nicht mitschuldig

Die Doppelmörderin von Flaach wollte sich bereits im April zweimal das Leben nehmen. Am letzten Freitag hat sie es dann in einem Zürcher Gefängnis endgültig getan. Die Justiz glaubt nicht an Fehler bei der Überwachung.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 19:24 Uhr