ZüriNewsKiffen zu Forschungszwecken: Grösste Cannabis-Studie

Kiffen zu Forschungszwecken: Grösste Cannabis-Studie

Im Kanton Zürich startet die grösste Cannabis-Studie der Schweiz. 7500 Menschen sollen mitmachen, in sieben Gemeinden gibt es Verkaufsstellen. Die Forscher wollen herausfinden, welche wirtschaftlichen und sozialen Folgen legales Kiffen hat.
Erstausstrahlung: