ZüriNewsKunsthaus krebst bei Anzeige gegen Harald Naegeli zurück
Werbung

Kunsthaus krebst bei Anzeige gegen Harald Naegeli zurück

Das Kunsthaus hat eine Strafanzeige gegen Harald Naegeli eingereicht, weil er seine bekannten Strichmännchen auf die Fassade der Einrichtung sprühte. Nun zieht das Kunsthaus die Anzeige zurück. Harad Naegeli ist trotzdem enttäuscht über das Vorgehen.
Erstausstrahlung:
    #Kunsthaus#Harald Naegeli#Anzeige#Graffiti#Sprayer