ZüriNewsMann stirbt nach Corona-Impfung: Zusammenhang unwahrscheinlich
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Mann stirbt nach Corona-Impfung: Zusammenhang unwahrscheinlich

In Luzern ist ein 91-jähriger Mann gestorben, nachdem er den Corona-Impfstoff verabreicht bekommen hatte. Das sorgt für Aufregung. Ein Zusammenhang mit der Impfung sei aber laut Swissmedic unwahrscheinlich.
Erstausstrahlung:
    #Coronavirus#Coronaimpfung#Impfung#Swissmedic#Impfstrategie#Luzern