ZüriNewsNach grausamem Geissbock-Fund: Hochfelden ist empört
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Nach grausamem Geissbock-Fund: Hochfelden ist empört

Ein Spaziergänger hat am Samstagnachmittag einen entsetzlichen Fund gemacht – In einem Waldstück in Hochfelden lag ein enthaupteter Zwergziegenbock. Wem das Tier gehört oder wer es so zugerichtet hat, wird noch ermittelt. In der Gemeinde herrscht grosse Empörung.
Erstausstrahlung: