ZüriNewsNach zwei Corona-Fällen im Rotlichtmilieu: Quarantäne auf engstem Raum
Werbung

Nach zwei Corona-Fällen im Rotlichtmilieu: Quarantäne auf engstem Raum

Inzwischen wurden bereits zwei Prostituierte des Zürcher Rotlichtmilieus positiv auf das Coronavirus getestet. 50 Sexarbeiterinnen befinden sich seit Sonntag auf engstem Raum in Quarantäne. Hilfsorganisationen sehen die Stadt in der Pflicht.
Erstausstrahlung:
    #Coronavirus#Rotlichtmilieu#Prostituierte#Quarantäne