ZüriNewsNeue Erkenntnisse über Flugunfall im Engadin
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Neue Erkenntnisse über Flugunfall im Engadin

Beim Absturz eines Kleinflugzeuges im August 2017 sass ein 14-Jähriger am Steuer. Das gaben nun neuste Untersuchungen bekannt. Bei dem Unfall kamen drei Menschen ums Leben. Ein Mädchen überlebte schwerverletzt.
Erstausstrahlung:
    #Flugunfall#Engadin#Unfallursache