ZüriNewsPolizei erntet für passives Verhalten bei Demos erneut Kritik
Werbung

Polizei erntet für passives Verhalten bei Demos erneut Kritik

Tausende Leute haben sich am Samstag zu einer Anti-Rassismus-Demo in Zürich getroffen. Dass die Polizei die unerlaubte Versammlung nicht auflöste, sorgt erneut für Kritik. Experten sind jedoch der Meinung, dass die Einsatzkräfte gar nichts hätten ausrichten können.
Erstausstrahlung:
    #Stadtpolizei Zürich#Demonstration#Kritik#Versammlungsverbot