ZüriNewsRassismus-Vorwürfe: Keine Schlitten für Juden in Davos

Rassismus-Vorwürfe: Keine Schlitten für Juden in Davos

Eine Bergstation in Davos vermietet keine Sportgeräte mehr an jüdische Gäste. Sie hätten «ärgerliche und negative Erfahrungen» gemacht. Die jüdische Gemeinschaft ist empört, der Schweizerisch Israelitische Gemeindebund hat Anzeige wegen Diskriminierung eingereicht. Die Polizei ermittelt.
Erstausstrahlung: