ZüriNewsRestaurants führen vermehrt 2G-Regel ein
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Restaurants führen vermehrt 2G-Regel ein

Erste Gastrobetriebe in Zürich lassen unter der 2G-Regelung nur noch geimpfte und geheilte Personen rein. Unter ihnen beispielsweise das LaSalle und das Sõko. Für die einen ist es ein politisches Zeichen. Andere machen es aus Überzeugung und weil die Umsetzung einfacher ist als 3G plus Maskenpflicht.
Erstausstrahlung:
    #Coronavirus#Corona-Massnahmen#Restaurant#Gastronomie#2G