ZüriNewsRücktritt gefordert: Andreas Glarner nach Wortgefecht mit Sibel Arslan in Kritik
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Rücktritt gefordert: Andreas Glarner nach Wortgefecht mit Sibel Arslan in Kritik

Am Rande der Klimaproteste auf dem Bundesplatz lieferten sich die Nationalräte Andreas Glarner und Sibel Arslan am Dienstag ein gehässiges Wortgefecht. Der SVP-Politiker nannte sie dabei nicht nur „Arschlan“, sondern sprach sie auch auf ihre Herkunft an. Nun werden sogar Rücktrittsforderungen laut.
Erstausstrahlung:
    #Andreas Glarner#Sibel Arslan#Streit#Beleidigung