ZüriNewsSchadensinspektion nach Europa-Park-Inferno
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Schadensinspektion nach Europa-Park-Inferno

Auch 500 Mann konnten die Zerstörung von mehreren Gebäuden im Vergnügungspark nicht verhindern. Der Schock des Grossbrands sitzt auch den Parkbesuchern noch in den Knochen.
Publiziert am So 23. Sep 2018 14:41 Uhr