ZüriNewsSchausteller fühlen sich im Stich gelassen
Werbung

Schausteller fühlen sich im Stich gelassen

Für Spass und Feststimmung sind sie willkommen. In der Corona-Krise fühlen sich die Schausteller aber vergessen. Seit letztem November konnten sie ihre Bahnen nicht mehr aufstellen. Die Unterstützung des Bundes ist in ihren Augen viel zu klein.
Erstausstrahlung:
    #Coronavirus#Schausteller