ZüriNewsSchweizer Firmen leiden doppelt wegen starkem Franken
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Schweizer Firmen leiden doppelt wegen starkem Franken

Die Schweizer Firmen leiden unter dem starken Franken. Firmen, die mit internationalen Kunden Geschäfte abwickeln, müssen dem Bund die Mehrwertsteuer zum alten Eurokurs bezahlen.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 23:39 Uhr