ZüriNewsSchwere Gewitter fordern zwei Tote im Unterwallis
Werbung

Schwere Gewitter fordern zwei Tote im Unterwallis

In Chamoson trat gestern die Losentze über die Ufer und riss zwei Fahrzeuge mit. In einem Auto befanden sich ein 37-jähriger Mann und ein 6-jähriges Mädchen. Auch andere Regionen im Wallis sind von Unwettern betroffen.
Erstausstrahlung:
    #Gewitter#Wallis#Chamoson#Unwetter#Todesopfer