ZüriNews

«Solange es kein Es ist, geht es ja noch»

«Solange es kein Es ist, geht es ja noch»

Bundesrat Ueli Maurer provoziert mit seiner Aussage über seine Nachfolge. Nun wird ihm Transphobie vorgeworfen.
Erstausstrahlung: