ZüriNewsStaatshilfe bezogen und Boni ausgezahlt: Swiss sorgt für Unmut
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Staatshilfe bezogen und Boni ausgezahlt: Swiss sorgt für Unmut

Der Nationalrat hatte im Mai einen Corona-Hilfskredit von rund 1,5 Milliarden Franken Steuergeldern für die Swiss genehmigt. Heute kommt raus: Die Fluggesellschaft hat sich aus diesem Geld Boni für das erfolgreiche Geschäftsjahr 2019 ausbezahlt. Die Finanzkommission des Nationalrats zeigte sich gestern «sehr irritiert» und forderte den Bundesrat auf, einzugreifen.
Erstausstrahlung:
    #Swiss#Coronavirus#Boni#Finanzkommission#Finanzen