ZüriNewsStadt erntet wegen Velo-Bewegung «critical mass» scharfe Kritik
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Stadt erntet wegen Velo-Bewegung «critical mass» scharfe Kritik

Am Freitagabend haben tausende Velofahrerinnen und Velofahrer bei einem Demonstrationsumzug den Verkehr in der Zürcher Innenstadt lahmgelegt. Nun hagelt es Kritik gegen die Stadt: Eine solch grosse Menschenansammlung braucht eine Erlaubnis und muss bewilligt sein, so die Bürgerlichen. Weil hinter der Velo-Bewegung «critical mass» jedoch keine Organisation steht, scheint eine Bewilligung nicht ganz einfach.
Erstausstrahlung:
    #Velo-Bewegung#Velodemo#critical mass