ZüriNewsStadtpolizei gerät wegen Umgang mit Demos ins Kreuzfeuer
Werbung

Stadtpolizei gerät wegen Umgang mit Demos ins Kreuzfeuer

Die Stadtpolizei Zürich hat angekündigt, Demonstrationen künftig trotz der Covid-Verordnung zu tolerieren. Der Entscheid sorgt für viel Unverständnis. Sowohl von bürgerlichen als auch von linken Politikern hagelt es Kritik.
Erstausstrahlung:
    #Stadtpolizei Zürich#Demonstrationen#Covid-19#Coronavirus#Kritik