ZüriNewsStarker Franken sorgt für tote Hose in Schweizer Puffs
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Starker Franken sorgt für tote Hose in Schweizer Puffs

Die Schweizer Sexclubs leiden unter dem starken Franken. Der schwache Euro sorgt dafür, dass viele für ein erotisches Abenteuer über die Grenze nach Deutschland reisen. Das macht den Bordellbesitzern schwer zu schaffen.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 23:34 Uhr