ZüriNewsTempo 30: Kantonspolizei Zürich will ein Wort mitreden
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Tempo 30: Kantonspolizei Zürich will ein Wort mitreden

Die Tempo-30-Pläne der Stadt Zürich sind bereits umstritten. Jetzt bremst auch noch die Kantonspolizei Zürich die Stadt aus, denn sie will bei der Rosengartenstrasse ein Wörtchen mitreden. Ihre Befürchtung: Wenn die Autos langsamer fahren, gibt es mehr Stau an anderen Orten. Rechte Politiker befürworten diesen Einwand.
Erstausstrahlung:
    #Tempo 30#Kantonspolizei Zürich#Stadt Zürich#Rosengartenstrasse#Rechte