ZüriNewsTierdrama im Aargau: 57-Jähriger wegen miserabler Tierhaltung verhaftet
Werbung

Tierdrama im Aargau: 57-Jähriger wegen miserabler Tierhaltung verhaftet

Ein totes Schaf auf einer Weide brachte die Aargauer Polizei auf die Spur eines Horror-Hofes. Dort treffen die Polizisten auf dutzende tote und schwer kranke Tiere. Der 57-jährige Tierhalter aus Oftringen wurde verhaftet.
Erstausstrahlung:
    #Tier#Tierquäler#Aargau