ZüriNewsTrotz Notwehr hinter Gitter
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Trotz Notwehr hinter Gitter

Die Brasilianerin, die vor zwei Jahren in Zürich-Affoltern ihren Freund erschossen hat, muss für fünf Jahre hinter Gitter. Und dies, obwohl sie gemäss Gericht aus Notwehr gehandelt hat.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 22:50 Uhr