ZüriNews

Überhitzter iPhone-Akku verletzt Mitarbeiter

Überhitzter iPhone-Akku verletzt Mitarbeiter

An der Bahnhofstrasse beginnt am Morgen ein überhitzter Akku, zu rauchen. Sieben Personen müssen medizinisch betreut werden.
Publiziert am Mo 24. Sep. 2018 00:39 Uhr