ZüriNewsÜberlastete Notfallstationen: Gebühr soll Entlastung bringen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Überlastete Notfallstationen: Gebühr soll Entlastung bringen

Da immer mehr Leute bei Bagatellen den Notfall aufsuchen, anstatt sich vom Hausarzt behandeln zu lassen, sind die Notfallstationen in Zürcher Spitälern überlastet. Eine Gebühr von 50 Franken soll die Situation beruhigen.
Erstausstrahlung:
    #Gesundheitswesen#Notfall#Gebühren#Spital#Zürich