ZüriNewsUmstrittener Briefkasten für Besetzer der Hardturmbrache

Umstrittener Briefkasten für Besetzer der Hardturmbrache

Ein Briefkasten auf der besetzten Hardturmbrache sorgt für Stunk. Seit Februar ist das Areal besetzt. Illegal, aber geduldet. Dem Präsident der Stadtzürcher FDP passt das gar nicht. Perparim Avdili nervt’s, dass die Stadt die Besetzer einfach gewähren lässt und diese nun sogar eine offzielle Adresse mit Briefkasten haben.
Erstausstrahlung: