ZüriNewsVelofahrer halten sich nicht an Regeln
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Velofahrer halten sich nicht an Regeln

Im letzten Jahr gab es 341 Velounfälle. Und an den meisten sind die Velofahrer schuld. Entweder, weil sie sich nicht an die Verkehrsregeln halten, freihändig ihr Velo pilotieren oder gar betrunken fahren.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 22:41 Uhr