ZüriNewsWaldbrandgefahr: Jetzt muss der Zivilschutz Wache halten
Werbung

Waldbrandgefahr: Jetzt muss der Zivilschutz Wache halten

35 Zivilschützer schieben seit Anfangs Woche im Kanton Schaffhausen Wache. Das Ziel der Aktion: Sofort Alarm schlagen, falls es zu einem Feuer kommt.
Publiziert am So 23. Sep 2018 13:07 Uhr