ZüriNewsWeniger Wildunfälle dank Warnblinker-Pfosten?
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Weniger Wildunfälle dank Warnblinker-Pfosten?

Etwa 5 Rehe und 8 Füchse sollen alleine diesen Winter bei der Ausfahrt Nürensdorf tödlich angefahren worden sein. Mit Bewegungs- und Wärmesensoren ausgestattete Randleitpfosten sollen nun dort und an drei weiteren Hotspots Abhilfe bringen.
Erstausstrahlung:
    #Wildunfälle#Nürensdorf#Wildtierschutz