ZüriNewsWild-Camper attackiert Polizei mit Axt
Werbung

Wild-Camper attackiert Polizei mit Axt

Der 36-jährige Kosovare campierte wild im Wald bei Murgenthal. Als die Polizei ihn gestern Abend kontrollieren wollte, flüchtete er und ging danach plötzlich mit einer Axt auf die Behörden los. Die Polizei stoppte ihn mit zwei Schüssen.
Publiziert am Mo 24. Sep 2018 12:09 Uhr