ZüriNewsZürcher Bellerivestrasse soll auf zwei Spuren schrumpfen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Zürcher Bellerivestrasse soll auf zwei Spuren schrumpfen

Mehr Platz für Velos, weniger für Autos: Stadtrat Richard Wolff will die Bellerivestrasse entlang der Zürcher Goldküste temporär von vier auf zwei Spuren schmälern. Der umstrittene Versuch sorgt bei diversen Autoverbänden, Gwerblern und Seeküsten wie auch bürgerlichen Politikern für rote Köpfe.
Erstausstrahlung:
    #Bellerivestrasse#Richard Wolff#Stadtrat Zürich#Zürcher Goldküste#Spurenabbau