ZüriNewsZürcher Regierungsrat hält an Demo-Verbot fest
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Zürcher Regierungsrat hält an Demo-Verbot fest

Der Regierungsrat will die 15-Personen-Regel nicht lockern, um Demonstrationen zu erlauben. Dies sagte heute der Zürcher Sicherheitsdirektor Mario Fehr gegenüber TeleZüri. Das linke Lager ist wütend über die Entscheidung, sogar die Zürcher Polizeivorsteherin Karin Rykart sprach sich für eine Aufhebung der Regel aus.
Erstausstrahlung:
    #Regierungsrat#Mario Fehr#Demonstrationen