ZüriNewsZwei Drittel der Schweizer sprechen eine Fremdsprache
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Zwei Drittel der Schweizer sprechen eine Fremdsprache

Die Schweiz ist schon seit jeher als ein Land der Vielsprachigkeit bekannt. Das zeigt auch die neueste Statistik des Bundes. So brauchen mehr als zwei Drittel der Schweizer regelmässig, also mehr als einmal pro Woche, eine Zweitsprache. Vor allem ein Grossteil der 15- bis 18-Jährigen braucht im Alltag die englische Sprache.
Erstausstrahlung:
    #Sprachen#Landessprachen